Zu einem kuriosen Unfall kam es am Dienstag kurz vor halb 6 auf der Senner Straße, in Höhe der Essener Straße. Ein 28-jähriger Bielefelder Astrafahrer befuhr die Senner Str. in Richtung Brackwede und bemerkte plötzlich eine Spinne in seinem Auto.

Vor lauter Schrecken geriet er in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einer 58-jährigen Bielefelder Golffahrerin zusammen. An beiden Pkw entstand Totalschaden, so dass sie abgeschleppt werden mussten. Die beiden beteiligten Fahrzeugführer kamen aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus. Die Fahrbahn musste mit einer Kehrmaschine gereinigt werden. Der Verkehr wurde kurzfristig von der Polizei gesperrt.