Am 06.04.2019 kam es in der Kermannstraße, Greiz zu einem größeren Polizeieinsatz, nachdem zuvor im Rahmen einer Anzeigenaufnahme bekannt wurde, dass ein dort wohnhafter 37 jähriger Mann über eine Vielzahl an illegalen Waffen verfügen soll.

Aufgrund der als gefährliche Lage eingeschätzten Situation wurden durch hinzugezogene Spezialkräfte der Polizei die Wohnung des Mannes durchsucht und dieser in Gewahrsam genommen.  Bei der Durchsuchung wurden Luftdruckwaffen, CO2 Waffen, eine Schreckschusspistole, ein Schlagring und ein Springmesser sichergestellt, sowie eine Vielzahl an Munition. Gegen den Mann wird nunmehr wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz weiter ermittelt.