Heute Nacht um kurz vor 01:00 Uhr wurde eine vorbeifahrende Streife der Polizei Diez durch einen 20jährigen Mann aus Diez beleidigt. Bei der anschließenden Personalienfeststellung zog der junge Mann ein Steakmesser aus der Jackentasche und bedrohte damit die Streife.

Nach Androhung des Schusswaffengebrauchs legte er das Messer ab und er konnte festgenommen werden. Er wurde anschließend zur Dienststelle verbracht, wo es noch zu einer Widerstandshandlung gegen die Beamten kam. Die Ermittlungen zu den Hintergründen seiner Handlung dauern noch an.