Die Polizei Berlin bittet um Mithilfe mit der Veröffentlichung einer Videosequenz und Bildern aus einer Überwachungskamera bei der Suche nach zwei Unbekannten. Die beiden Männer sind verdächtig, am 12. August 2018, gegen 22 Uhr, zusammen mit einem Dritten an der Bushaltestelle Alt-Pichelsdorf im Ortsteil Wilhelmstadt eine Frau sexuell motiviert angegriffen zu haben.

Die Männer, die die Frau festhielten und schlugen, flüchteten in Richtung Südpark, als der Bus ankam. Das Opfer erkannte zwei der drei Gesuchten am Folgetag im Bus der Linie 136 wieder, als die beiden an der Haltestelle Weißenburger Straße eingestiegen waren.

+++ Update vom 09.04.19 – Nach der gestern veröffentlichten Fahndung stellten sich die beiden Gesuchten am Abend auf einem Polizeiabschnitt in Spandau. Es handelt sich um zwei 21 und 22 Jahre alte Männer. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes dauern weiter an. +++